kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 200€

Polyester - eine gute Faser

Fakt ist: Die Qualität macht's

Die Faser Polyester hat in vielen Köpfen negative Spuren hinterlassen. "Man schwitzt, es sieht billig aus oder es stinkt nach Plastik." Dabei hat die Faser viele tolle Eigenschaften, die vielen nicht bekannt sind. 

Die Kunstfaser wurde früher hergestellt, um Kleidung pflegeleicht und kostengünstig anzubieten. Durch die immer wichtigere Rolle der Nachhaltigkeit, wurde sie jedoch immer mehr in Verruf gebracht. Daher möchten wir einmal die positiven Eigenschaften der Faser erklären.

Polyester gibt es heute in hoher Qualität. Über die Jahre wurde das Material weiterentwickelt und die negativen Eigenschaften der Faser konnten minimiert werden. Hochwertiger Polyester bietet uns pflegeleichte Kleidung, lange Haltbarkeit und eine stilistische Vielfalt. Hier ist dann auch ein hoher Preis gerechtfertigt. Die preislich günstigere Variante der Faser hingegen bietet meist eine mindere Qualität.

Pflegeleicht

Polyester trocknet schnell und ist weitgehend bügelfrei. Die Kleidung kann in der Waschmaschine im Feinwaschgang gewaschen werden. Unsere Kleidungsstücke müssen danach normalerweise nicht gebügelt werden, man kann es jedoch auf niedriger Stufe tun.

Atmungsaktivität

Polyester wird in vielen verschiedenen Formen zu Stoff verarbeitet. Früher war es meist ein luftundurchlässiges Gewebe. Dieses wird auch im Winter für die wärmende Eigenschaft verwendet. Polyester kann jedoch heute so produziert werden, dass es Feuchtigkeit schnell aufnimmt und nach außen abgibt. Da Polyester sehr schnell trocknet, ist es super angenehm zu tragen. Gerade bei Sportbekleidung könnte euch das bekannt vorkommen. Baumwolle hingegen nimmt mehr Feuchtigkeit auf und gibt sie erst langsam wieder ab. Dies führt zu einer längeren Trockendauer.

Farbechtheit

Polyester hat eine sehr gute Färbbarkeit. Die Faser erzeugt brillante Farben. Und das Gute ist, dass die Farbe besonders lang in der Faser bleibt. Sie bleicht also nicht aus. Durch die verbesserten Färbetechniken heutzutage, ist der Stoff hautfreundlicher.

Ausrüstung

Von Bluse über Regenjacke - alles ist möglich. Die Faser ist ein echter Allrounder. Durch verschiedene Ausrüstungsverfahren kann die Faser eine besondere Funktionalität bekommen. Sie kann zum Beispiel bei Regen abweisend gemacht werden – durch Hydrophobierung. Hierbei zählt vor allem die Qualität des Polyesters.

Woran erkennt man eine gute Qualität des Polyesters?

Nun haben wir die positiven Eigenschaften der Faser beleuchtet. Doch woran erkennt man ob das Polyester eine gute oder schlechte Qualität hat? Sicher kennt ihr den strengen Plastik Geruch von einigen häufig billigen Kleidungsstücken. Bei diesen könnt ihr euch sicher sein, dass die Qualität minderwertig ist. Durch den günstigen Preis ist eine hochwertige Qualität nicht möglich, da die Faser nicht so günstig hergestellt werden kann und da häufig an Waschvorgängen gespart wird. 

 

Wir verwenden Polyester also, da wir damit super Eigenschaften bieten können, die mit anderen Fasern nicht erreichet werden können. Wir achten dabei auf eine besonders hochwertige Qualität der Kleidungsstücke.

Jetzt musst du dich nur noch selbst von STORY OF MINE überzeugen.

 

Eure

Lisa Marie 

 

 

 

Blog Fair fashion News production SOM Fashion

← Älterer Post Neuerer Post →

x