Sichere dir kostenlosen Versand ab einem Einkaufswert von 100€

STORY OF KAYA

Das Design von Kaya
ist von Lisa Marie und Lena und wird in Münster entworfen.
  
Das Schnittmuster
wird in Portugal in der Produktionsfirma COTTONANSWER hergestellt.
  
 Der Rohstoff
Tencel ist eine natürliche handgemachte Faser, die aus Buche sowie asiatischem Eukalyptusholz besteht. Sie ist zu 100% biologisch abbaubar und verbraucht 10 bis 20 mal so wenig Wasser wie Baumwolle. Das Holz stammt aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und Plantagen.
   
Der Stoff
wird von der Produktionsfirma selbst in Portugal hergestellt.
 
Produktion der Bluse
Genäht wird die Bluse in Barcelos in Portugal.
Die Produktionsstätte die wir für Kaya gewählt haben produziert fair und nachhaltig. Sie ist GOTS und OEKO TEX zertifiziert. Das Unternehmen ist ein großes Unternehmen mit fast 200 Mitarbeitern. Das Unternehmen bezahlt seine Mitarbeiter gut und achtet auf gute Arbeitsbedingungen. Teamwork und kollektiver Arbeitsgeist ist dem Unternehmen sehr wichtig.  
Nachhaltigkeit steht für das Unternehmen im Vordergrund. Ihnen ist es ein Ziel die Umweltbelastung die vom Unternehmen ausgeht zu reduzieren sowie Ressourcen zu sparen. Dafür gibt es im Unternehmen eine interne Wasseraufbereitungsanlage zur Aufbereitung aller nachfolgenden Prozesswasser. Diese werden dann in das lokale Wassersammelsystem in Barcelos geleitet.
Wir stehen im ständigen Kontakt mit Anabela, die für unsere Produktion verantwortlich ist.
 
  
Verpackung Plastikfrei
Unsere Ware wird nicht wie üblich einzeln in Plastiktüten, sondern gebündelt in einer großen Tüte zum Schutz verpackt. Die Ware kommt dann in einem großen Karton zu uns nach Münster und wir lagern sie in großen Boxen.
 
Der Weg zu dir
Deine Bestellung erhältst du in einem Karton ohne Plastikverpackung. Falls uns Retouren erreichen, versuchen wir diese Kartons so gut es geht wiederzuverwenden. Diese erkennst du dann an einem Sticker. Auch das Klebeband, das wir verwenden ist aus Papier und unbedruckt, um Recycling möglich zu machen.

Du willst noch mehr wissen? Wir beantworten dir alle deine Fragen. 

#slowfashion

x